Zigaretten und Bargeld entwendet

BAMBERG. Zigaretten und Bargeld erbeuteten in der Nacht zum Donnerstag bislang Unbekannte aus einem abgestellten VW-Transporter in der Veit-Stoß-Straße. Die Diebe entkamen mit ihrer Beute unerkannt.

Den in der Veit-Stoß-Straße abgestellten VW-Transporter öffneten die Unbekannten gewaltsam und entwendeten aus dem Laderaum Zigarettenpackungen in erheblichem Umfang. Auch im Laderaum deponiertes Bargeld kam den Tätern in die Hände. Die gestohlenen Zigaretten müssen den ersten Erkenntnissen zu Folge mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Mit der Beute im Wert von mehreren tausend Euro flüchteten die Unbekannten.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Donnerstag im Bereich der Veit-Stoß-Straße verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge wahrgenommen?
  • Wem ist dort eine ungewöhnliche Beladung eines Fahrzeuges aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben zu dem Diebstahl machen?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.