Pfeiler der Kettenbrücke besprüht

Ohne Bezahlung durch die Kasse
BAMBERG. Eine junge Frau wurde am Montagmittag in einem Geschäft im Hafengebiet beobachtet, als sie dort Waren im Gesamtwert von 29,64 Euro in ihre Tasche steckte und ohne Bezahlung durch die Kasse schmuggeln wollte. Sie wurde erwischt und erhält nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.

Beifahrerseite verkratzt
BAMBERG. Die komplette Beifahrerseite eines in der Grafensteinstraße abgestellten, blauen Audi A4, verkratzte am vergangenen Wochenende ein Unbekannter und hinterließ Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Mazda beschädigt
BAMBERG. In den Morgenstunden des Montags wurde in der Guntherstraße ein geparkter, silberner Mazda, mit einem langen Kratzer über die Beifahrerseite versehen. Dem Besitzer entstand dadurch Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Heckscheibe an Bus eingeworfen
BAMBERG. Mit einigen Steinen warf in der Zeit von Samstagmorgen bis Montagmittag ein Unbekannter die Heckscheibe eines in der Kronacher Straße abgestellten Omnibusses ein, so dass Schaden in Höhe von 1000 Euro zurück blieb.

Pfeiler der Kettenbrücke besprüht
BAMBERG. Von einem Zeugen wurde Montagnacht ein junger Mann am Weegmannufer beobachtet, als er den Pfeiler der Kettenbrücke großflächig in gelber Lackfarbe mit seinem Namen besprühte. Von der verständigten Polizeistreife konnte der 23-Jährige wenig später dort angetroffen werden, wo er die Sachbeschädigung auch zugab.

Anstoß nicht bemerkt
BAMBERG. Ein Pkw-Fahrer wurde am Montagabend auf einem Parkplatz in der Moosstraße beobachtet, als er beim Ausparken gegen einen dort abgestellten Audi stieß und ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern weiter fuhr. Das Kennzeichen wurde von Zeugen notiert. Wenig später kam der Unfallverursacher zur Polizeidienststelle und gab an den Anstoß nicht bemerkt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.