Haustüre beschädigt

Auf Diebestour unterwegs
BAMBERG. Beim Stehlen von einem Shampoo und einem Parfumtester im Gesamtwert von 48,02 Euro wurde am Mittwochnachmittag ein 67-Jähriger in einem Geschäft in der Bamberger Innenstadt erwischt. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme wurde weiteres Diebesgut aufgefunden, welches der Ladendieb bereits in anderen Geschäften entwendet hatte.

Haustüre beschädigt
BAMBERG. Ein Unbekannter beschädigte in der Zeit vom 17. bis 22.5.2013 die Haustüre eines Anwesens am Troppauplatz und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Unfallfluchten

Zeugen zu den Unfallfluchten werden gebeten sich bei der PI Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210, zu melden

  • BAMBERG. Gegen die Beifahrertür eines auf dem Parkplatz der Zulassungsstelle in der Moosstraße geparkten, silbernen Fiat, stieß am Mittwochnachmittag ein unbekannter Fahrzeuglenker. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter.
  • In der Zeit vom 21. Mai, 18:30 Uhr bis 22. Mai, 16 Uhr, stieß ein Unbekannter in der Seehofstraße gegen die Stoßstange eines geparkten, grünen VW und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.
  • Von einem silbernen Pkw, der Marke Ford, wurde am Mittwoch, zwischen 17:40 Uhr und 18:05 Uhr, ein geparkter schwarzer VW Polo in der Geisfelder Straße angefahren. Der Ford-Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.
  • Bereits am vergangenen Samstag fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker gegen den Kotflügel eines in der Moosstraße abgestellten, grauen Ford Fusion und flüchtete. Die hinterlassene Sachschaden muss noch ermittelt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.