KESS erziehen – das Abenteuer Pubertät

heißt eine Veranstaltungsreihe der KEB – Kath. Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg e. V. In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche wie Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengende wie schöne Seiten in den Blick genommen. Die 5teilige Veranstaltung unterstützt Eltern in dieser Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie Jugendliche in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können.

Die 5 Themen der Einheiten sind:

  1. Veränderungen wahrnehmen – die sozialen Grundbedürfnisse der Jugendlichen sehen
  2. Achtsamkeit entwickeln – Position beziehen
  3. Dem Jugendlichen das Leben zutrauen – Halt geben
  4. Das positive Lebensgefühl stärken – Konflikte entschärfen
  5. Kompetenzen sehen – das Leben gestalten

Diese 5-teilige Veranstaltungsreihe unter der Leitung von Gerhard Mall beginnt am Donnerstag, 25. April 2013 um 19:30 Uhr im Seminarraum der Medienzentrale im Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg (Zugang über Seiteneingang Parkplatz).

Näheres und Anmeldung bei der KEB Bamberg, Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg unter der Tel. 0951/9230670, per E-Mail kath.bildung-ba@t-online.de oder unter www.keb-stadt-bamberg.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.