Ladendiebin biss zu

Kaminkehrer bestohlen
BAMBERG. Kein Glück hatte ein Kaminkehrer, der am Mittwoch in der Mittelbachstraße arbeitete. Als er sein Arbeitsgerät für 30 Minuten von einem Anwesen ablegte entwendete ein Unbekannter eine Handkehrraspel mit 20 m Kabellänge. Die Raspel wird zum reinigen von Abgasanlagen verwendet und hat einen Korbdurchmesser von 42 cm. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Hinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210

Ladendiebin biss zu
BAMBERG. Nachdem eine 39-jährige Bambergerin zuvor bei dem Diebstahl von Alkohol und Tabak im Wert von 60 Euro erwischt wurde, wollte sie vor dem Eintreffen der Polizei fliehen. Hierzu begann sie plötzlich um sich zu schlagen und biss dem Zeugen in den linken Unterschenkel. Die gewalttätige Diebin konnte schließlich gefesselt werden und wurde zur Dienststelle verbracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von ca. 0,5 Promille.

Außenspiegel beschädigt
BAMBERG. Am Donnerstag in der Zeit von 10 Uhr bis 12.15 Uhr beschädigte ein unbekannter Pkw im Vorbeifahren den Außenspiegel eines in der Mittelstraße geparkten VW Transporters und entfernte sich. Es entstand sich Schaden von ca. 200 Euro.

Kotflügel beschädigt
BAMBERG. Am Donnerstagnachmittag zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr hinterließ ein unbekannter Fahrzeugführer einen Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro, indem er gegen den linken, vorderen Kotflügel eines Honda stieß. Der Honda war zu dem Zeitpunkt auf dem Parkplatz des Friedhofes in der Hallstadter Straße geparkt.

Gegenverkehr übersehen
BAMBERG. Am Donnerstagabend um 20.10 Uhr übersah ein 54-jähriger Ford-Fahrer einen entgegenkommenden Pkw. Der Ford-Fahrer wollte vom Münchener Ring nach links in die Forchheimer Straße abbiegen und übersah einen entgegenkommenden 23-jährigen Saab-Fahrer. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Flasche ins Gesicht geschlagen
BAMBERG. Zu einer heftigen Auseinandersetzung kam es Donnerstagnacht in einer Diskothek am Obstmarkt. Hier wurde eine 24-jährige deutsche Frau von einem 22-jährigen US-Amerikaner beleidigt und mit einem Plastikbecher gegen das Kinn geschlagen. Im Gegenzug schlug diese dem US-Amerikaner mit einer Glasflasche ins Gesicht. Über Schmerzen klagte die junge Frau; ihr Kontrahent wurde nicht verletzt. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.