Imbisswagen aufgebrochen

Imbisswagen aufgebrochen
Bamberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Pödeldorfer Straße abgestellter Imbisswagen aufgebrochen. Ein unbekannter Täter hebelte die Tür des Grillwagens auf und entwendete knapp 45 Euro Münzgeld sowie drei gewürzte Hähnchen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Pkw verkratzt
Bamberg. Opfer einer Sachbeschädigung wurde ein in der Sutte abgestellter grauer VW Touran in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Ein unbekannter Täter verkratzte mit einem unbekannten Gegenstand die Fahrertür und die hintere linke Tür, wodurch ein Schaden von ca. 600 Euro entstand.

Zeugen gesucht
Bamberg. Der Hausmeister der Tiefgarage in der Schützenstraße stellte am Samstagmorgen mehrere großflächige Schmierereien an den Wänden im Eingangsbereich der Kassenautomaten fest. Insgesamt wurden drei Wandflächen mit Spraydosen und Filzstift bemalt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Toyota beschädigt
Bamberg. Ein in der Kirschäckerstraße geparkter silberner Toyota Yaris wurde am Samstag zwischen 5 – 14 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug an der vorderen Stoßstange beschädigt. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro. Zeugenmeldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210entgegen.

Ohne Versicherungsschutz unterwegs
Bamberg. Eine 22-jährige Rollerfahrerin wurde am Samstagnachmittag einer Verkehrskontrolle unterzogen und hierbei festgestellt, dass die Frau noch mit einem alten Versicherungskennzeichen unterwegs war, obwohl seit dem 1.3.2013 ein neues Versicherungsjahr begonnen hat. Eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz ist die Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.