Motorradunfall fordert zwei junge Menschenleben

HEILIGENSTADT, LKR. BAMBERG. Zwei junge Menschen im Alter von 16 Jahren verloren am Montagnachmittag bei einem Motorradunfall nahe Heiligenstadt ihr Leben.

Gegen 15.45 Uhr waren die zwei 16-Jährigen aus dem Landkreis Forchheim zusammen auf einem Honda Leichtkraftrad von Siegritz in Richtung Veilbronn unterwegs. Auf der Gefällstrecke kam ihnen in einer Rechtskurve der Opel Astra einer 25-jährigen Frau aus dem Landkreis Bamberg entgegen. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bevor die Honda rund zehn Meter eine angrenzende Böschung hinab stürzte. Durch den Aufprall erlitten die beiden 16-jährigen Männer auf dem Motorrad tödliche Verletzungen. Alle Bemühungen des Notarztes blieben ohne Erfolg. Die 25-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Für die Unfallaufnahme war die Ortsverbindungsstraße bis in die Abendstunden komplett gesperrt, eine örtliche Umleitung durch die Feuerwehr war eingerichtet. Ein Sachverständiger soll nun im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bamberg klären, wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte. Der Sachschaden an den beiden demolierten Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 8.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.