Diebstahl, Sachbeschädigung und Unfälle

Geld aus Tasche gestohlen
BAMBERG. Am späten Samstagnachmittag ließ eine Mitarbeiterin eines Geschäfts am Kranen ihre Tasche mit Geldbörse unbeaufsichtigt in einem Büro. Später stellte sich fest, dass der Geldbeutel und 900 Euro Bargeld aus der Tasche entwendet worden waren.

Sachbeschädigungen
Zeugen für Sachbeschädigungen gesucht. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Roller umgeworfen
BAMBERG. In der Zeit von Freitagmorgen auf Samstagmorgen warf ein bislang Unbekannter einen Roller an der „Oberen Brücke“ um. Hierbei entstand ein Sachschaden von 250 Euro.

Außenspiegel abgerissen
BAMBERG. In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Unbekannter den rechten Außenspiegel eines VW Passat in der Josephstraße abgerissen. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro.

Scheibe eines Polo eingeschlagen
BAMBERG. Am späten Samstagabend wurde von einem Unbekannten die Scheibe eines VW-Polo auf einem Parkplatz „Am Leintritt“ eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Auto gestreift
BAMBERG. Am Samstagnachmittag streifte ein Rollerfahrer in der Würzburger Straße, in einer Einfahrt, einen BMW-Fahrer. Hierbei wurde der Rollerfahrer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Beim Abbiegen entgegenkommenden übersehen
BAMBERG. Am Samstagabend übersah ein 18-jähriger Autofahrer vom Regensburger Ring kommend beim Abbiegen in den Margaretendamm einen entgegenkommenden 52-jährigen Autofahrer. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Ins Gesicht geschlagen
BAMBERG. Samstagnacht kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen einer Kneipe in der Mohnstraße. Im Verlaufe dessen schlug einer der Gäste den anderen ins Gesicht, wodurch dieser leicht verletzt worden war. Beide waren offensichtlich erheblich alkoholisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.