Schaden durch Feuerwerkskörper

Stützrad von Pkw-Anhänger abmontiert
BAMBERG. In der Ernst-Zinner-Straße montierte in der Nacht vom Donnerstag ein Unbekannter von einem dort abgestellten Pkw-Anhänger das Stützrad ab und entwendete dieses. Der Schaden beläuft sich auf knapp 30 Euro.

Autoscheiben eingeschlagen
BAMBERG. ‚Auf dem Pendlerparkplatz am Münchner Ring schlug in der Nacht vom 24. auf 25.12.2012 ein Unbekannter die hintere Seitenscheibe eines dort geparkten silberfarbenen Opel Corsa ein. Außerdem hinterließ der Täter an dem Wagen noch eine Delle in der Türe. Den angerichteten Sachschaden beziffert die Polizei auf knapp 800 Euro.

9jähriger brennt Feuerwerkskörper auf Fensterbrett ab
BAMBERG. Im Bamberger Osten warf am Donnerstagmittag ein 9jähriger Junge einen Feuerwerkskörper auf das Fensterbrett eines dortigen Wohnanwesens. Durch das Abbrennen wurden das Fensterbrett sowie der Fensterrahmen verschmort. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.
Siehe zu diesem Thema auch die Mitteilung der Stadt Bamberg.

Vorfahrt missachtet
BAMBERG. Sachschaden von etwa 5000 Euro und eine leichtverletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend, kurz vor 23 Uhr, an der Einmündung Regensburger Ring / Mußstraße ereignet hatte. Hier missachtete ein 56jähriger Golf-Fahrer die Vorfahrt eines 22jährigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.