Diebstähle, Beschädigungen, Verkehrsunfälle

Diebstahlsdelikte

Kosmetika entwendet
Bamberg. Am 1.12.2012 gegen 19:45 Uhr wurde in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt eine 18-jährige Frau vom Ladendetektiv beobachtet, wie sie Kosmetika im Gesamtwert von ca. 38 Euro in ihre Umhängetasche steckte und ohne zu bezahlen den Laden verließ. Anschließend wurde sie angehalten und der Polizei übergeben.

CD entwendet
Bamberg. Am Samstag gegen 23:50 Uhr wurde in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt zwei Jugendliche vom Ladendetektiv beobachtet, wie diese eine Musik-CD im Wert von 15 Euro entwendeten. Sie wurden der Polizei übergeben.Sachbeschädigungen

Außenspiegel beschädigt
Bamberg. Von Freitag auf Samstag wurde von einem am Schiffsbauplatz geparkten Pkw der linke Außenspiegel durch einen unbekannten Täter beschädigt. Dieser verursachte einen Sachschaden von 250 Euro. Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter der 0951/9129-210 zu melden.

Beide Seiten verkratzt
Bamberg. Vom 25.11.2012 bis 26.11.2012 wurde an einem BMW in der Dr.-von-Schmitt-Straße beide Seiten durch einen unbekannten Täter verkratzt. Es entstand ein geschätzter Schaden von mind. 2500 Euro. Wer kann sachdienliche Hinweise geben (0951/9129-210)?

Türe eingeschlagen und eingesperrt
Bamberg. Am 1.12.2012 gegen 9 Uhr wurde in einem Männerwohnheim ein 26-jähriger Mann aufgegriffen, nachdem er eine Türe beschädigt hatte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Da zugleich auch ein Haftbefehl für die Person bestand, wurde sie festgenommen und in die JVA Bamberg verbracht.

Unfallflucht

Unfall verursacht und geflüchtet
Bamberg. Am Samstag im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 14:15 Uhr wurde ein in der Heinrichstraße geparkter Mazda durch einen unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von 400 Euro. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der PI Bamberg-Stadt unter der 0951/9129-210 zu melden.

Verkehrsunfall

Vorfahrt missachtet
Bamberg. Am 1.12.2012 um 20.30 Uhr kam es an der Kreuzung Memmelsdorfer Str. / Am Heidelsteig zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw „Am Heidelsteig“ in Fahrtrichtung Villachstraße und wollte die Memmelsdorfer Str. in gerader Richtung überqueren. Hierbei übersah er den auf der Memmelsdorfer Str. fahrenden bevorrechtigten Pkw einer 25-jährigen. Diese wurde durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 5500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.