Diebstähle und Unfallflucht

Ladendiebstahl
BAMBERG. In einem Supermarkt im Hafengebiet wurde am Montagnachmittag ein Pärchen beim Diebstahl von einer Bügelstation und einer Sporttasche im Gesamtwert von knapp 110 Euro vom Personal ertappt. Das Diebes-Duo wurde der Polizei überstellt.

Baustellendiebstahl
BAMBERG. Über das vergangene Wochenende wurden von einer Baustelle, unterhalb der Marienbrücke, zwei Absperrgitter sowie zwei Warnbarken mit Beleuchtung im Gesamtwert von knapp 300 Euro gestohlen.

Fahrraddiebstahl
BAMBERG. Aus dem Hofraum eines Anwesens in der Hallstadter Straße wurde zwischen Freitagabend, 20 Uhr und Samstagfrüh, 5 Uhr, ein dort versperrt abgestelltes Herren-Mountain-Bike der Marke Cube gestohlen. Das schwarze, 28-Zoll-Fahrrad mit schwarz/weißen Reifen und einer 21-Shimano-Kettenschaltung hat einen Wert von 2000 Euro. Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.. 0951/9129-210.

Unfallflucht
BAMBERG. Sachschaden von knapp 400 Euro richtete eine 55jährige Audi-Fahrerin am Dienstagabend an einem grauen Honda Civic an, an dem sie in der Unteren Sandstraße beim Vorbeifahren einen Spiegel abfuhr. Die Unfallflucht wurde von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte, die dann auch schnell die Unfallverursacherin ermitteln konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.