Sprach- und Kulturförderung durch Studierende der Universität Bamberg

Projekt „Kul(tur) Kids“ des Studiengangs „Didaktik des Deutschen als Zweitsprache“ feiert offiziellen Start

Noch immer haben Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund Probleme in der Schule, weil sie die deutsche Sprache nur unzureichend beherrschen. Vor diesem Hintergrund hat Annette Pöhlmann-Lang, wissenschaftliche Mitarbeiterin für den Teilstudiengang „Didaktik des Deutschen als Zweitsprache“ (DiDaZ) am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, ein Projekt ins Leben gerufen, das auf besondere Weise Sprach- und Kulturförderung betreibt: „Kul(tur) Kids“ findet in Kooperation mit der Volksschule Gaustadt statt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6, die Deutsch als Zweitsprache erlernt haben oder erlernen. Sie werden jeweils ein Schuljahr lang individuell von einem studentischen Mentor des Faches DiDaZ betreut. Die Tandems treffen sich wöchentlich und unternehmen gemeinsam soziale und kulturelle Aktivitäten wie Bibliotheks- und Theaterbesuche oder Stadtrundgänge. Dazu führt jedes Tandem ein Tagebuch, um neben der mündlichen auch die schriftliche Ausdrucksfähigkeit der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Die „Kul(tur)Kids“ finden bis Ende Juli 2013 statt und werden gefördert durch den Migrationsbeirat der Stadt Bamberg, die Stadtwerke Bamberg, die Kulturtafel Bamberg sowie die Don Bosco-Jugendstiftung.

Am Donnerstag, den 15. November, feiert das Projekt „Kul(tur)Kids“ mit einer Auftaktveranstaltung in der Volksschule Gaustadt, Anna-Linder-Platz 9, seinen offiziellen Start. Zwischen 16 und 18 Uhr werden Oberbürgermeister Andreas Starke, Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Ulf Abraham, Projektleiterin Annette Pöhlmann-Lang sowie die Konrektorin der Volksschule Gaustadt, Susanne Dörfler, das Projekt und seine Ziele vorstellen. Höhepunkt der Veranstaltung ist das Kennenlern-Treffen zwischen den studentischen Mentorinnen und Mentoren und ihren neuen Schützlingen sowie deren Familien.

Nähere Informationen zu dem Projekt „Kul(tur)Kids“ finden Sie unter: www.uni-bamberg.de/germ-didaktik/didaktik-des-deutschen-als-zweitsprache/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.