Radlerin angefahren und andere Verkehrssachen

Unfallflucht

Bamberg. Eine Unfallflucht beobachtete am Samstag, gegen 17 Uhr, ein aufmerksamer Zeuge „Im Bauernfeld“. Dort touchierte ein 58-jähriger Bamberger mit seinem Pkw ein geparktes Auto. Obwohl er Schaden in Höhe von ca. 500,- Euro hinterließ, entfernte er sich von der Unfallstelle. Da sich der Zeuge das Kennzeichen notiert hatte, konnte er schnell ermittelt werden.

Verkehrsunfall

Bamberg. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin kam es am Samstag, gegen 17.45 Uhr, im Bereich des Schönleinsplatzes. Eine 47-jährige Bambergerin war mit ihrem Pkw verbotswidrig vom Zinkenwörth in den Schönleinsplatz abgebogen. Dabei hatte sie eine 52-jährige Radfahrerin übersehen, beim folgenden Zusammenstoß verletzte sich die 52-jährige leicht. Der Sachschaden hielt sich mit ca. 150,- Euro in Grenzen.

Verkehrsgefährdung

Bamberg. Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall am Samstag Früh im Bereich Berliner Ring/Zollnerstraße. Gegen 5.30 Uhr überholte im dortigen Baustellenbereich ein bisher unbekanntes Fahrzeug, obwohl dies dort verboten ist. Dabei gefährdete der Unbekannte entgegenkommende Pkws. Zeugenhinweise bitte an die PI Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.