Bürgerversammlung im Pfarrzentrum St. Heinrich in Bamberg-Ost

Am Mittwoch, 17. Oktober, um 19 Uhr findet im Pfarrzentrum St. Heinrich am Eugen-Pacelli-Platz eine Bürgerversammlung gemäß Art. 18 der Bayerischen Gemeindeordnung statt. Hierzu werden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Wie bereits in den Vorjahren bietet das Mütterzentrum „Känguruh“ für Kinder ab 3 Jahren eine Kinderbetreuung an.

Auf der Tagesordnung steht zunächst der Bericht von Oberbürgermeister Andreas Starke, wobei Themen aus Bamberg-Ost ein Schwerpunkt sein werden. Im Anschluss beginnt dann die allgemeine Aussprache. Nach Art. 18 der Bayerischen Gemeindeordnung können dabei nur Gemeindebürger und -bürgerinnen das Wort erhalten. Ausnahmen kann die Versammlung beschließen.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Bürgerversammlung Anträge an die Verwaltung gestellt werden können, sofern es sich um keine privaten Einzelfälle, sondern um gemeindliche Probleme von allgemeinem öffentlichem Interesse handelt. Ausgenommen hiervon sind ferner Anträge und Wünsche, für deren Erfüllung Bundes- und Landesbehörden oder andere, nichtstädtische Körperschaften zuständig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.