Schrauben an Rädern gelockert

Nicht um Schaden gekümmert
BAMBERG. In der Zeit zwischen dem 22.9. und 2.10.2012 stieß ein Unbekannter gegen einen in der Hölle geparkten, weißen Fiat. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher anschließend.

Frontal gegen Verkehrszeichen
BAMBERG. Als ein Ford-Fahrer am Mittwochabend von der Hallstadter Straße nach links in die Michel-Raulino-Straße abbiegen wollte, kam er zu weit nach links und fuhr frontal auf ein dort angebrachtes Verkehrszeichen, so dass dieses umknickte. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Schrauben an Rädern gelockert
BAMBERG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch lockerte ein Unbekannter an einem in der Egelseestraße geparkten BMW an allen Rädern die Schrauben. Bis auf eine Schraube wurden jeweils vier Schrauben entfernt und sichtbar neben die Räder gelegt. Zu dem Vorfall sucht die Polizei Zeugen, welche gebeten werden, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.