Der Familientreff Löwenzahn ist gestartet

Ein lebendiger Ort in Bamberg-Ost

„Wir möchten einen lebendigen, fröhlichen Ort für Familien schaffen!“ Das ist das Ziel des Teams des neuen Familientreffs Löwenzahn, Isolde Reinold und Astrid König. Bei der Wiedereröffnung der ehemaligen Integrationstagesstätte in der Bamberger Katzheimer Str. 3 trafen sich Mitte September Vertreter der Stadt, des Evangelischen Dekanats Bamberg, des Diakonischen Werkes Bamberg-Forchheim, der Erlösergemeinde, der benachbarten Schulen und Gäste aus dem Stadtteil und weihten mit Dekan Otfried Sperl und Pfarrer Günther Schardt die neugestalteten Räume ein. Mittlerweile nutzen Kinder und Familien den neuen Treffpunkt als solchen sowie die Hausaufgabenbegleitung, die Ehrenamtliche anbieten. Der Treffpunkt ist ein gemeinsames Projekt der Diakonie Bamberg-Forchheim und der Erlösergemeinde und wird durch das f.i.t.-Programm gefördert. Integration und Bildung stehen bei Löwenzahn im Vordergrund des neuen Konzeptes, das zudem das aktive Einbringen der Gäste fördern möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.