Ladendiebstahl, Sachbeschädigung und ein Unfall

Rasierklingen und USB-Stick gestohlen

BAMBERG. In einem Markt in der Kirschäckerstraße wurde am Donnerstagnachmittag ein 52-Jähriger beim Stehlen von Rasierklingen und einem USB-Stick im Gesamtwert von 33,94 Euro erwischt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.

Wer hat Reifenstecher beobachtet

BAMBERG. Ein Unbekannter zerstach in der Zeit von Mittwoch, 19 Uhr bis Donnerstag, 7:15 Uhr, an einem, an der Schranne geparkten, Ford Fiesta die beiden linken Reifen und richtete Schaden in Höhe von 150 Euro an. Zeugen zur Sachbeschädigung werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Fensterscheibe eingeschlagen

BAMBERG. An einem in der Brennerstraße geparkten Lkw, der Marke Iveco, schlug ein Unbekannter am Donnerstag, zwischen 20 Uhr und 23:30 Uhr, das Fenster ein und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Auch hier bittet die Polizei um Zeugenhinweise, unter Tel. 0951/9129-210.

Nicht um Schaden gekümmert

BAMBERG. Der Fahrer eines Kleinbusses stieß am Donnerstagmorgen in der Schellenbergerstraße/Oberer Stephansberg gegen einen am Fahrzeugrand geparkten grauen Skoda. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern, entfernte er sich anschließend unerlaubt.

Verbotswidrig nach links abgebogen

BAMBERG. Als ein Fiat-Fahrer am Donnerstagnachmittag von der Geisfelder Straße kommend unter der Unterführung in Richtung Nürnberger Straße fuhr, bog er nach der Unterführung verbotswidrig nach links ab. Dabei übersah er einen von der Nürnberger Straße kommenden Audi-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.