Radfahrer angefahren und geflüchtet

Geldbörse gestohlen
BAMBERG. Am Freitagabend wurde in einem Hotel in der Unteren Sandstraße eine Geldbörse aus einer Jacke gestohlen. Der Geldbeutel befand sich in einer Jacke, die über einem Stuhl gehangen war. Im Geldbeutel waren 300 Euro Bargeld. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Gegen Rechtsfahrgebot verstoßen
BAMBERG. Am Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam ein unbekannter Autofahrer in einer Kurve der Ohmstraße zu weit nach links und gefährdete so einen entgegenkommenden Radfahrer. Der Radler musste ausweichen und prallte gegen ein geparktes Auto. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Radler stürzt betrunken
BAMBERG. Am Sonntagmorgen, gegen 4 Uhr, stürzte ein Radfahrer in der Aufseßstraße und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Radler war erheblich alkoholisiert. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Freund schlägt Freundin
BAMBERG. Am Sonntagmorgen, gegen 3 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung in der Lange Straße. Hierbei schlug ein 24-jähriger seiner 21-jährigen Freundin im Verlaufe eines Streits gegen den Kopf. Hierdurch wurde die 21-jährige leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.