Bamberger Madrigalchor sucht neue Chorleitung und SängerInnen

Nach seinem erfolgreichen Konzert am 22. Juli 2012 in der Orangerie von Schloss Seehof sucht nun der BMC dringend nach einem Nachfolger für seinen bisherigen Dirigenten, der aus schwerwiegenden persönlichen, gesundheitlichen und beruflichen Gründen trotz größten Bedauerns die Chorleitung nicht mehr weiter führen kann/wird. Wir sind ein kleiner Laienchor, der besonders den a-cappella-Gesang weltlicher, aber auch geistlicher Art mit Liedgut der Renaissance und Romantik bis hin zur Moderne pflegt. Interessenten können unter Telefon 0911/44 9777 oder 0174/ 7789557 den Vorstand des BMC kontaktieren, aber ebenso per email an lichtle@t-online nähere Einzelheiten erfragen.

Zugleich sind auch neue Sängerinnen/Sänger aller Stimmlagen, besonders aber Tenor-/Sopranstimmen, so sie an unserem Liedgut Interesse zeigen und eine sichere Stimme besitzen, jederzeit herzlich willkommen. Wir beginnen mit unserer Chorarbeit am Di. 18.9. mit der Einstudierung adventlicher und weihnachtlicher Werke für unsere schon traditionelle „Chorweihnacht“. Näheres unter Telefon oder email (siehe oben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.