Kratzer, Unfallflucht und Karussellunfall

Nissan rundherum verkratzt

BAMBERG. Mit einem spitzen Gegenstand verkratzte ein Unbekannter übers Wochenende einen in der Straße Am Heidelsteig geparkten schwarzen Nissan und richtete Sachschaden in Höhe von 2000 Euro an.

Zeugen gesucht

BAMBERG. Vermutlich beim Einparken stieß am Samstag, zwischen 18:30 Uhr und 19 Uhr, ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Eberhardtstraße gegen einen geparkten blauen VW Polo. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter. Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten sich, unter Tel. 0951/9129-210, zu melden.

3-Jähriger im Kinderkarussell gestürzt

BAMBERG. Als ein 3-jähriger Junge sich am Sonntagnachmittag auf der Sandkerwa, in der Fischerei, alleine im stehenden Kinderkarussell befand, wollte er vom „Gablerstapler“ in das davor befindliche “Feuerwehrauto“ umsteigen. Dabei fuhr jedoch das Karussell an, das Kind stürzte zu Boden und wurde von zwei nachfolgenden Fahrzeugen mit den Gummirädern überrollt. Bei dem Unfall erlitt der Junge eine Beule an der Stirn sowie Prellungen auf dem Rücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.