Mann von Auto überrollt und schwer verletzt

STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 18-Jähriger am Mittwochmorgen auf der Bamberger Straße zu, als er von einem Auto überrollt wurde.

Eine 26-Jährige aus dem Landkreis Bamberg befuhr gegen 4.30 Uhr mit ihrem Hyundai die Ortsdurchfahrt von Strullendorf in Richtung Bamberg. Dabei übersah sie den jungen Mann aus dem Landkreis Bamberg, der aus bislang unbekannten Gründen auf der Fahrbahn lag, und überrollte ihn. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Die Staatsanwaltschaft Bamberg ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen zur Klärung des Unfallhergangs an. Dafür war die Ortsdurchfahrt von Strullendorf bis zirka 8.30 Uhr gesperrt.

Die Polizei Bamberg – Land hat die Sachbearbeitung übernommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wer hat gegen 4.30 Uhr am Mittwochmorgen einen jungen Mann an der Ortsdurchfahrt von Strullendorf gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben zum Unfallhergang machen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg – Land unter der Tel.-Nr. 0951 / 9129-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.