Rastplatz am Radweg verunstaltet

KASENDORF, LKR. KULMBACH. Unbekannte sprühten in den letzten Tagen auf einem Rastplatz am Radweg in der Industriestraße ein hakenkreuzähnliches Symbol.

Eine aufmerksame Passantin machte die Polizei auf die etwa ein Quadratmeter große Schmiererei aufmerksam. Mit weißer Farbe sprühten die Unbekannten das Symbol vor einer Bank auf den gepflasterten Boden. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen zu den Urhebern aufgenommen und bittet um Mithilfe bei den Ermittlungen:

  • Wer hat an der besagten Örtlichkeit Personen festgestellt, die mit der Schmiererei in Verbindung gebracht werden können?
  • Wem sind dort Personen mit Spraydosen oder Farbanhaftungen aufgefallen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.