Autodächer und Diebstähle

Diebstahlsdelikte

Sonnenschirm hatte es angetan
BAMBERG. Samstag früh, gegen 1.45 Uhr, konnte ein 25 jähriger Mann beobachtet werden, wie dieser am Grünen Markt einen dort abgestellten Sonnenschirm entwendete. Der Zeuge verfolgte diesen, bis die verständigte Polizei ihn an der Kettenbrücke antreffen konnte. Der Wert des Schirmes wird auf 100 Euro geschätzt.

Da der Schirm nicht zugeordnet werden konnte, wird der Geschädigte gebeten sich bei der Polizei unter der Tel. Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Mountainbike mitgenommen
BAMBERG. Am Donnerstag hatte ein Arbeiter, in der Geisfelder Straße, sein Fahrrad abgestellt und mit einem Kabelschloss an der Stoßstange eines Lkw angekettet. Gegen 16.30 Uhr beobachtete er zwei männliche Personen, die sich an dem Rad zu schaffen machten. Als er auf die beiden zu ging, flüchtete einer mit dem Mountainbike, der andere zu Fuß. Er rannte den beiden noch hinterher, konnte sie jedoch nicht mehr einholen.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Ladendiebstähle
BAMBERG. Freitag am späten Nachmittag wurden innerhalb einer halben Stunde in einem Einkaufsmarkt in der Wunderburg zwei Ladendiebe beobachtet. Ein 32 jähriger steckte drei Schachteln Zigaretten in seine Hosentasche und wollte ohne zu bezahlen den Markt verlassen. Eine 49 jährige legte Lebensmittel in ihren Einkaufswagen, begab sich in einen Nebengang und steckte die Waren in ihre Handtasche. An der Kasse bezahlte sie nur die im Einkaufswagen befindlichen Waren.

Sachbeschädigungen

Über Auto gelaufen.
BAMBERG. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag lief in der Grafensteinstraße ein Unbekannter über einen dort abgestellten BMW. Der Täter stieg über die Motorhaube auf das Auto und lief über das Dach zum Kofferraum und wieder runter. Hierbei entstand eine Delle auf dem Dach und zwei kleinere auf dem Kofferraumdeckel. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter der Tel. Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Auf Autodach gesetzt
BAMBERG. Ein anderer Unbekannter setzte sich in der Zeit von Montag bis Freitag auf das Autodach eines in der Kärntenstraße, auf dem Gelände einer Autofirma, abgestellten Mercedes. Hier entstand eine Delle im Dach und auf der Motorhaube. Der Schaden wird auf 1500 Euro beziffert.

Auch hier werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei und der bekannten Nummer zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.