Autos und Fahrräder

Diebstahlsdelikte

Fahrräder gestohlen

BAMBERG INSELGEBIET Im Innenhof der Universität in der Austraße wurde von einem Unbekannten bereits am vergangenen Samstag, den 9.6.2012 zwischen 18 und 22 Uhr ein angekettetes, hochwertiges, gelbes Herren-Mountainbike der Marke Cannondale, Typ F700 gestohlen.

BAMBERG-OST Ein grünes Damenfahrrad der Marke Winora mit Kindersitz und rotem Anhänger hat am Freitag Abend um 19:21 Uhr ein unbekannter Täter vom Fahrradstellplatz vor dem Bowlinghaus in der Moosstraße entwendet. Die Tat wurde Überwachungskamera aufgezeichnet und zusätzlich durch zwei Zeugen festgestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Sachbeschädigungen

Autos beschädigt

BAMBERG-NORD Im Zeitraum von 7:45 bis 8 Uhr hat am Freitag Morgen ein Unbekannter zwei Reifen eines am Real-Parkplatz in der Kirschäckerstraße geparkten Pkws mit einem spitzen Gegenstand zerstochen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 270 Euro.

BAMBERG-NORD Zwischen Mittwoch, den 13.6.2012, 18 Uhr und Freitag, 15.6.2012, 9:30 Uhr lief eine unbekannte Person über einen am Parkplatz des Autohauses Scholz in der Kärntenstraße abgestellten Gebrauchtwagen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Vom Fahrrad aus Fensterscheibe eingeworfen

BAMBERG INSELGEBIET Gegen 20:45 Uhr hat am Freitag Abend eine mit dem Fahrrad vorbeifahrende, unbekannte Person in der Jesuitenstraße mit einem Stein die Fensterscheibe einer Gaststätte eingeworfen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Unfallfluchten

Radfahrer angefahren und ohne Feststellungen davon gefahren

BAMBERG HAFENGEBIET Bereits am Mittwoch, 30.5.2012 um 4:25 Uhr wurde in der Coburger Straße/Thorackerstraße ein Fahrradfahrer von einem Pkw angefahren. Der Pkw-Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne stehen zu bleiben. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Zum Unfallfahrzeug ist bekannt, dass es sich um einen schwarzen Pkw mit dem Teilkennzeichen BA-FX ?? handelt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Sonstiges

Unter Drogeneinfluss gefahren, Waffen und Betäubungsmittel an Bord

BAMBERG In der Zollnerstraße wurden bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Freitag auf Samstag beim Führer eines Pkws Anzeichen von Drogenkonsum festgestellt. Da ein Schnelltest positiv verlief, musste der Mann mit zur Blutentnahme. Zudem fanden die Polizeibeamten in dem Fahrzeug, das insgesamt mit zwei Personen besetzt war, noch Marihuana, einen Joint sowie ein Elektroschockgerät ohne Bezeichnung und einen Schlagring.

Den Fahrer des Pkws erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss nach dem Straßenverkehrsgesetz; zudem erhält er sowie der weitere Insasse eine Anzeige nach dem Betäubungsmittel- und Waffengesetz.

Schlangenlinien nach Alkoholkonsum

BAMBERG Ein Pkw-Fahrer fiel einer Polizeistreife am Samstag Morgen in der Starkenfeldstraße auf, da er in leichten Schlangenlinien unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle erbrachte ein Alkoholtest 1,26 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.