Radler übersehen

BAMBERG. Ein Ford-Fahrer befuhr am Montagnachmittag den Heinrichsdamm in Richtung Innenstadt. Als er dort in eine Tiefgarage abbiegen wollte, übersah er einen auf dem Gehweg stadtauswärts fahrenden Radler und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der 47-jährige Radfahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.