Langfinger

Ladendiebstähle

BAMBERG. Im Laufe des Donnerstags wurde die Polizei zu insgesamt drei Ladendiebstählen im Stadtgebiet Bamberg gerufen. Die Langfinger hatten es auf Lebensmittel, Zeitungen und Kerzen im Gesamtwert von ca. 20 Euro abgesehen.

Sachbeschädigung

Eingangsbereich beschmiert

BAMBERG. Am Dienstag, zwischen 8.30 Uhr und 21 Uhr, beschmierten Unbekannte den Nebeneingang eines Kaufhauses in der Promenadestraße mit einem schwarzem Edding. An zwei Wänden und am Boden entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro. Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Verkehrsunfälle

BAMBERG. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, in der Rheinstraße ereignet hatte, sucht die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Zeugen. Eine 21jährige Saab-Fahrerin musste einem entgegenkommenden Pkw ausweichen und stieß gegen einen dort geparkten Lkw. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle; am Saab entstand Sachschaden von knapp 4000 Euro.

BAMBERG. An der Einmündung Memmelsdorfer Straße / Magazinstraße stieß am Donnerstagnachmittag eine 28jährige VW-Fahrerin beim Abbiegen gegen den Fiat eines 21jährigen Studenten. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei auf knapp 9000 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.