Beckenbauer geht noch nicht in Rente

Bei der Russian Gas Society, einem der Hauptsponsoren des russischen Sports, hat sich Franz Beckenbauer als ,Partner und Botschafter’ (so nennt man heute Werbefuzzies mit einem gewissen Promi-Faktor) verdingt. Sein Vertrag soll mindestens über fünf Jahre laufen und ihn quasi vom Fußballkaiser zum Gas-Zar erheben. Mit den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi, der Eishockey-Weltmeisterschaft 2016 und der Fußball-WM 2018 gibt es in Putins Reich auf absehbare Zeit durchaus etliche lukrative Groß-Events, die nach optimaler Vermarktung im Westen lechzen.

(WW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.