Einbrecher festgenommen

Bamberg. Zwei Einbrecher im Alter von 21 und 22 Jahren, konnten die Beamten der PI Bamberg-Stadt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im unmittelbarem Nachgang zu ihrer Tat festnehmen. Kurz nach ein Uhr teilte ein Zeuge bei der Polizei mit, dass er soeben ein Klirren aus dem EDEKA-Markt in Gaustadt gehört und wenig später eine Person mit einer Geldkassette herauskommen sah. Während die alarmierten Polizeistreifen sofort zum Tatobjekt fuhren, verfolgte der aufmerksame Zeuge den Täter und beobachtet, wie dieser ein nicht weit entferntes Anwesen betrat. Dies teilte er den Polizeistreifen mit, die sofort zu dem besagten Haus fuhren. Dort trafen sie tatsächlich zwei junge Männer an, die gerade dabei waren sich ihre Beute zu teilen. Bei ihnen konnte die entwendete Geldkassette sowie das darin befindliche Bargeld in Höhe von 2100 Euro aufgefunden und sichergestellt werden. Da sich die beiden Beschuldigten gegen die Festnahme mit körperlicher  Gewalt wehrten und die eingesetzten Beamten massiv beleidigten, wurden sie gefesselt und zunächst in den Hafträumen der PI Bamberg-Stadt untergebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.