Schleierfahnder wieder erfolgreich

ARZBERG, LKR. WUNSIEDEL. In den Abendstunden des Mittwoch gelang es Schleierfahndern der Polizei Marktredwitz im Raum Arzberg zwei Männer aus dem Landkreis Bamberg mit Crystal Speed aufzugreifen.

Gegen 18 Uhr kontrollierten die Fahnder auf der Bundesstraße 303 einen Mercedes mit Bamberger Kennzeichen. Bei der Durchsuchung des 29-jährigen Fahrers konnten knapp 18 Gramm Crystal aufgefunden und sichergestellt werden. Der 37-jährige Beifahrer versuchte bei der Kontrolle ein Tütchen Crystal in seiner Hand zu verbergen. Beide Täter räumten die jeweilige Einfuhr der bei ihnen sichergestellten Drogen aus Tschechien ein. Gegen den Fahrer hat das Amtsgericht Hof auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof Haftbefehl erlassen woraufhin er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert worden ist.  Den Beifahrer setzten die Fahnder anschließend wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen gegen beide Personen wegen der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz führt die Kripo Hof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.