Brose Baskets zu Gast in „Freak City“ der Gartenschau

Großer Andrang bei der Teamautogrammstunde der brose Baskets auf der Landesgartenschau

Im Sportbereich „Freak City“ waren heute erstmals jene zu Gast ohne die es die Bezeichnung für das Gartenschau-Sportgelände sicherlich nicht geben würde: Die Stars des amtierenden Deutschen Baketballmeisters Brose Baskets Bamberg! Zur Teamautogrammstunde sind die Jungs auf dem Gartenschaugelände aufgelaufen und haben trotz der knappen Niederlage beim gestrigen ersten Playoff-Spiel gegen die Telekom Baskets Bonn gute Laune mitgebracht! Empfangen wurden sie von vielen kleinen und großen Fans, die sich auf Basketbällen, Trikots oder Postern Autogramme ihrer Stars sicherten.

Die Mannschaft kam nicht mit leeren Händen – mit im Gepäck hatten sie einige Playoff-Shirts „Red Wall“ und 5 mal 2 Tickets für das nächste Playoff-Spiel in der Stechert Arena, die die Gartenschau-Besucher gewinnen konnten.

Am morgigen Samstag laden die Brose Baskets zwischen 10 Uhr und 14 Uhr zu einem Junior Baskets Turnier der Altersklasse U10. Am Dienstag, den 08. Mai 2012 gibt es zwischen 17 Uhr und 20 Uhr ein offenes Turnier für Jungs und Mädchen (Altersklasse 12-18 Jahre). Anmeldeschluss ist Montag der 07.Mai 2012 um 12.00 Uhr mittags. Anmeldungen per Mail an julian.freda@brosebaskets.de oder telefonisch unter 0951/91519-25.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.