Fahnder stellen geschmuggeltes Crystal sicher

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDELFahnder der Marktredwitzer Polizei zogen am Donnerstagnachmittag über acht Gramm aus Tschechien eingeschmuggeltes Crystal aus dem Verkehr.

Die Polizisten kontrollierten gegen 16.45 Uhr ein 45 und 46 Jahre altes Pärchen aus Forchheim, das mit einem Zug aus Tschechien eingereist war. Bei der Personenüberprüfung am Marktredwitzer Bahnhof stellte sich heraus, dass der 46-Jährige das Methamphetamin mittels Körperschmuggel über die Grenze gebracht hatte. Das Fachkommissariat der Hofer Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Der Forchheimer muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.