6-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugen gesucht

KRONACH. Ein 6-jähriger Junge erlitt am gestrigen Abend bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen.
Das Kind war mit seiner Mutter im Auto unterwegs und saß ordnungsgemäß im Kindersitz auf dem Beifahrersitz.
In der Kreuzungsmitte an der Südbrücke kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Skoda Octavia der 28-jährigen Frau und dem BMW eines 65-jährigen Österreichers. Durch den Anprall lösten die Airbags der beiden Fahrzeuge aus und verletzten sowohl das Kind, als auch die 62-jährige Beifahrerin im BMW. Nach ersten Erkenntnissen dürfte möglicherweise ein mißachtetes Rotlicht Ursache für den Unfall sein.
An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizeiinspektion Kronach um Mithilfe:

  • Wer hat den Unfall am Donnerstag gegen 19:10 Uhr an der Kreuzung B85/Südbrücke in Kronach beobachtet?
  • Wer kann Angaben zur Schaltung der Ampelanlage zum Unfallzeitpunkt machen?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Kronach Tel.: 09261/ 503121

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.