Das neue Programm der Volkshochschule Bamberg Stadt liegt ab 11.09.2017 auf! – VHS-SEMESTERERÖFFNUNG

Es ist bei folgenden Stellen kostenlos erhältlich:

– VHS Bamberg Stadt, Altes E-Werk, Tränkgasse 4
– Infothek im Rathaus Maxplatz
– Fränkischer Tag
– Sparkassen
– Buchhandlung Collibri
– Buchhandlung Hübscher Bamberg & Market-Center Hallstadt
– Bamberger Veranstaltungsdienst
– Tourismus & Kongreß Service, Geyerswörthstraße
– ETA Hoffmann Theater
– Kundenservice-Zentrum, STWB am ZOB
– Stadtbücherei
– Ost: Fa. Geigenberger
– Rewe-Markt Rudel, Würzburgerstraße
– Rewe-Markt Gaustadt, Caspersmeyerstraße
– Edeka aktiv-markt, Gaustadter Hauptstraße

Außerdem finden Sie unser Programm ab 7.9.2017 auf unserer Homepage: www.vhs-bamberg.de. Anmeldung über die homepage ab 11.09.2017.

Am 25.9.2017 startet die Volkshochschule Bamberg Stadt mit 785 Kursen, 143 Führungen, 55 Vorträgen/Veranstaltungen und 9 Fahrten/Studienreisen ins Herbstsemester. Anmeldung ab 11.9.2017 im Alten E-Werk, Tränkgasse 4: Per Brief, Fax, Telefon (87 1108), persönlich oder über die homepage www.vhs-bamberg.de.

Vom 11. – 22. September 2017 bietet die VHS als besonderen Service verlängerte Geschäftszeiten an:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 9-12:30 Uhr & 14-17 Uhr
Mittwoch und Freitag: 9-12:30 Uhr

Wegen der Vorbereitung für die Einschreibung ist das VHS-Sekretariat am 7./8.9.2017 geschlossen.


VHS-SEMESTERERÖFFNUNG: Festvortrag „Stadtdenkmal und Verkehr – Das Beispiel Freiburg“

 

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!