E-Bike am Bahnhof geklaut

Roller entwendet

BAMBERG. Einer jungen Bambergerin wurde am Freitag der Roller am Promenadeplatz, Höhe Wasserspielplatz, gestohlen. Vermutlich war ihr der Schlüssel in der Nähe des Fahrzeugs aus der Tasche gefallen, was der Täter ausnutzte. Bei dem Roller handelt es sich um einen goldfarbenen Chinaroller im Retrolook mit Helmbox in Fahrzeugfarbe und rotbrauner Sitzbank. Vorne ist eine Art Kühlergrill angebaut. Er hatte zuletzt das Kennzeichen 745 GKR angebracht. Wer kann Hinweise auf den verschwundenen Roller machen? (Polizei Bamberg 0951/9129210)

E-Bike am Bahnhof geklaut

BAMBERG. In der Zeit vom 30.4.21 bis 5.5.21 wurde am Bahnhofsvorplatz ein schwarzes Zündapp-Pedelec entwendet. Das Fahrrad war versperrt. Es wird um Hinweise unter der Nummer 0951/9129210 gebeten.

Unfallflucht

BAMBERG. Am Freitag wurde auf dem Pendlerparkplatz am Babenberger Ring/Würzburger Straße ein schwarzer Skoda Oktavia hinten links an der Stoßstange beschädigt. Der Schaden dürfte ca. 500 Euro betragen. Der Verursacher flüchtete. Wer kann sachdienliche Hinweise zu der Unfallflucht machen? (Polizei Bamberg 0951/9129210)

Trunkenheitsfahrt auf der Pfisterbrücke

BAMBERG. Am Freitag gegen 23.30 Uhr fiel ein junger Mann auf, der mit seinem Pkw Schlangenlinien in der Starkenfeldstraße fuhr. Der Zeuge verständigte die Polizei, die eingesetzten Beamten konnten den Studenten aus dem nordöstlichen Regierungsbezirk auf der Pfisterbrücke anhalten. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben, ihn erwartet ein Strafverfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.