Grundlos gebremst und Unfallflucht begangen

Grundlos gebremst und Unfallflucht begangen

BAMBERG. Am Sonntag Nachmittag bremste ein bislang unbekannter Fahrzeugführer seinen Pkw auf dem Berliner Ring grundlos bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende Pkw konnte gerade noch bremsen, ein weiteres Fahrzeug allerdings nicht. Es kam zu einem Auffahrunfall, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der eigentliche Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne seiner gesetzlichen Pflicht nachzukommen.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10000,- Euro.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 zu melden.

Geparkter BMW angefahren

BAMBERG. Zwischen Samstag, 21:40 Uhr und Sonntag, 12 Uhr wurde ein in der Zollnerstraße auf Höhe des Anwesens Nr. 201 geparkter BMW von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug des Geschädigten wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise werden unter der Rufnummer 0951/9129-210 von der Polizei in Bamberg erbeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.