Einzelhandel kann die komplette Woche öffnen

Landratsamt Bamberg

Das Robert-Koch-Institut weist für den heutigen Dienstag 7-Tages-Inzidenzen von 37,5 für die Stadt und für den Landkreis Bamberg von 46,9 aus. „Damit ist gesichert, dass der Einzelhandel für die komplette Woche bis einschließlich Samstag öffnen kann“, so Landrat Johann Kalb am Dienstagmorgen. Landkreis und Stadt Bamberg haben gestern vereinbart, dass sie ihren Spielraum, den sie als Kreisverwaltungen haben, nutzen wollen. Die Öffnung wird also erst am zweiten Tag nach einer eventuellen dreitägig durchgehenden Überschreitung des Inzidenzwertes von 50 wieder zurückgenommen. „Bitte halten Sie sich weiterhin an Abstand, Masken und gültige Kontaktbegrenzungen, damit wir diese Entwicklung auch im Interesse unseres Einzelhandels nicht gefährden“, so der Landrat. Gleiches gelte für Museen etc. und kontaktlosen Sport.

Niedrige Inzidenzwerte sind auch für weitere Öffnungen zum Beispiel in der Gastronomie wichtig.

Informationen auch unter: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.