Unbekannter beschädigt Toilette

Audi zerkratzt

BAMBERG. Am Montagnachmittag gegen 15 Uhr zerkratzte ein Unbekannter in der Hohenlohestraße im Babenberger Viertel einen dort geparkten schwarzen Audi A 4. Dem Fahrzeughalter ist dadurch Sachschaden von etwa 500 Euro entstanden.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Metallstreben am Wasserbootverein beschädigt

BAMBERG. Am Weidendamm beim dortigen Wasserbootverein hat zwischen 21. und 23. August diesen Jahres ein Unbekannter die Metallstreben am Torgalgen vermutlich beim aus dem Wasser ziehen verbogen. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 1500 Euro beziffert.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unbekannter beschädigt Toilette

BAMBERG. Am Montagabend wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Unbekannter in einem Imbiss in der Kettenbrückstraße den Wasserzufluss aus dem Pissoir gerissen und dadurch auch die Toilette beschädigte hatte. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 500 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Verkehrsunfälle

  • BAMBERG. Am Montagvormittag gegen 11.45 Uhr ereignete sich auf dem Berliner Ring / Forchheimer Straße ein Verkehrsunfall, weil eine VW-Fahrerin dort den Fahrstreifen wechselte und hierbei gegen den Kotflügel eines BMW-Fahrers stieß. Bei dem Unfall entstand Blechschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.
  • BAMBERG. Beim Linksabbiegen vom Bleichanger auf den Kunigundendamm missachtete am Montagmittag kurz vor 14 Uhr ein Renault-Fahrer die Vorfahrt einer Seat-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand an diesen Gesamtsachschaden von etwa 4250 Euro.

Unfallflucht

BAMBERG. Beim Linksabbiegen von der Geisfelder Straße in die Böttgerstraße stieß am Montagmittag gegen 11.35 Uhr ein Lkw-Fahrer mit dem Heck gegen den Außenspiegel und den Kotflügel eines dort geparkten grauen Renault. Der Unfall wurde von Zeugen beobachtet, der Lkw-Fahrer fuhr danach einfach weiter. Dieser konnte kurze Zeit später beim Beladen seines Fahrzeuges auf einem nahegelegenen Firmengelände von der Polizei festgestellt werden. Am Lkw ist kein Sachschaden entstanden; der Schaden am geparkten Fahrzeug wird von der Polizei auf etwa 1000 Euro beziffert.

Während Umzug Rauschgift gefunden

BAMBERG. Am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr fand ein junger Mann während eines Umzuges im Keller eines Wohnanwesens zwei Marihuanapflanzen, die in einem Aufzuchtschrank untergebracht waren. Die Polizei hat die Gegenstände sichergestellt und die Ermittlungen wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.