Bei Flucht gegen Hausmauer gefahren

Diebstahl aus Paketdienstfahrzeug

BAMBERG. Am Donnerstag zwischen 11.30 Uhr und 12.15 Uhr wurden im Bereich Gönnerstraße / Hemmerleinstraße aus einem dort abgestellten Paketdienstfahrzeug aus dem Ablagefach der Mittelkonsole verschiedene Ausweispapiere, ein silberfarbenes Smartphone Galaxy S7 sowie ein zweistelliger Bargeldbetrag gestohlen. Das Fahrzeug war zur Tatzeit unversperrt.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Fahrertüre beschädigt

BAMBERG. Am Donnerstag zwischen 15 Uhr und 18.20 Uhr wurde in der Hegelstraße an einem grauen Dacia die Fahrertüre eingedellt. Der unbekannte Täter hinterließ an dem Fahrzeug Sachschaden von etwa 300 Euro, weshalb die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise entgegen nimmt.

Unfallflucht

BAMBERG. Am Theodor-Heuss-Ring wurde zwischen dem 27. und 28. März diesen Jahres der linke Außenspiegel eines dort geparkten silberfarbenen Hyundai angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher richtete an dem Fahrzeug Sachschaden von etwa 500 Euro an und flüchtete anschließend.

Die Polizei nimmt unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise entgegen.

Verkehrsunfall

BAMBERG. Beim Linksabbiegen vom Berliner Ring auf den Münchner Ring missachtete am Donnerstagfrüh gegen 11.30 Uhr ein Seat-Fahrer die Vorfahrt eines Hyundai-Fahrers. Dieser versuchte noch auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern, was aber misslang. An beiden Autos entstand Gesamtsachschaden von etwa 15.000 Euro. Der Hyundai-Fahrer zog sich durch das Auslösen des Airbags leichte Verletzungen zu.

Bei Flucht gegen Hausmauer gefahren

BAMBERG. Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr sollte in der Starkenfeldstraße ein 35-jähriger Radfahrer von einer Polizeistreife kontrolliert werden. Als der Mann die Absicht der Beamten bemerkte, flüchtete er in die Pödeldorfer Straße, wo er mit seinem Fahrrad gegen eine Hausmauer fuhr. Dabei zog sich der Radler eine leichte Platzwunde am Auge zu. Der Grund für seine Flucht wurde bei der Durchsuchung des 35-Jährigen schnell klar, er hatte Crystal, Ecstasy, Speed und Marihuana einstecken, was von der Polizei beschlagnahmt wurde. Zudem stellte die Polizei das Fahrrad sicher, weil dieses Ende vergangenen Jahres in Forchheim als Gestohlen gemeldet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.