Einbrecher entkommen unerkannt

E-Bike entwendet

Bamberg. Am Samstag zwischen 5.30 Uhr und 14.30 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz eines Unternehmens in der Robert-Bosch-Straße versperrt abgestelltes E-Bike im Wert von knapp 2800 Euro entwendet. Mögliche Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Scharf auf Mützen

Bamberg. Zwei 13-jährige Mädchen begaben sich am Samstagnachmittag in ein Kaufhaus am Maximiliansplatz und gingen mit zwei Wollmützen im Wert von jeweils 9,99 Euro in eine Umkleidekabine. Dort versteckten sie die Kopfbedeckungen in ihren mitgeführten Handtaschen und wollten das Geschäft verlassen, ohne die Ware zu bezahlen. Hierbei wurden sie dann vom Ladendetektiv angesprochen, welcher den Vorfall beobachtet hatte.

Gegen Beamte widersetzt

Bamberg. Eine Streife konnte am Sonntagmorgen gegen 3.25 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen auf dem Bahnhofsvorplatz feststellen. Während einer der Beteiligten flüchten konnte, wurde der zweite Aggressor in Gewahrsam genommen. Hierbei widersetzte er sich zunächst und beleidigte auch die eingesetzten Beamten mehrmals. Nachdem der Mann ruhiggestellt werden konnte, verbrachte er die Nacht mit 1,9 Promille in der Ausnüchterungszelle.

Einbrecher entkommen unerkannt

BAMBERG. Über die Balkontür drangen bislang unbekannte Einbrecher am Freitag in eine Wohnung in der Innenstadt ein und entkamen unerkannt. Was die Täter erbeuteten, steht derzeit noch nicht fest. Die Kripo Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Zwischen 13.45 Uhr und 22.45 Uhr brachen die Unbekannten in die im Erdgeschoß befindliche Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hegelstraße ein. Dabei öffneten sie gewaltsam die Balkontür und durchwühlten die Wohnung auf der Suche nach Wertgegenständen. Im Anschluss flüchteten die Täter unbemerkt und hinterließen einen Sachschaden von zirka 1.500 Euro.

Zeugen, die im oben genannten Zeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Hegelstraße bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.