Betrunkene greifen Barkeeper an

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Am Donnerstagnachmittag wollte ein Mann, der sich in Begleitung von einer Frau, einem etwa 4-jährigen Kind und einem weiteren Mann in einem Lebensmittelgeschäft in der Promenadestraße aufhielt, eine Flasche Whiskey für 7 Euro stehlen. Der Ladendetektiv beobachtete den Langfinger, welcher den Alkohol versteckt im Kinderwagen aus dem Geschäft schmuggeln wollte. Zwar wollte er ihn am Ausgang aufhalten, was aber misslang und dem Täter die Flucht gelang.
  • BAMBERG. In einem Bekleidungsgeschäft in der Bamberger Innenstadt wurde am Mittwochnachmittag ein 14-jähriger Junge beim Diebstahl von zwei T-Shirts im Gesamtwert von knapp 60 Euro ertappt. Der Langfinger wurde von seiner Mutter im Geschäft abgeholt.

Unbekannte stehlen über ein Dutzend Sommerräder

BAMBERG. Im Laufe des Donnerstags zwischen 7.30 Uhr und 16.45 Uhr wurden vor einer Autowerkstatt in der Kärntenstraße 14 Audi Sommer-Komplett-Räder im Gesamtwert von 7000 Euro gestohlen. Der Tatverdacht richtet sich gegen den Fahrer eines roten Transporters mit polnischer Zulassung, der am Morgen des Donnerstags auf dem Werkstatthof gesehen wurde.

Gemüsestand besprüht

BAMBERG. Zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 8.15 Uhr, besprühte ein Unbekannter die Plane eines Gemüsestandes am Grünen Markt mit schwarzer Farbe. Der Inhalt war eine Beleidigung gegenüber der Polizei. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Eingangstüre mit Farbe besprüht

BAMBERG. Über das vergangene Wochenende zwischen Samstag, 16.11., und Sonntag, 17.11.2019, wurde die Eingangstüre eines Mehrfamilienhauses in der Theuerstadt mit silberner Farbe besprüht. Der unbekannte Täter hinterließ den Schriftzug „blur“ und richtete Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro an.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Sachschaden von etwa 500 Euro wurde an einem Gemüsestand am Grünen Markt angerichtet, als Donnerstagfrüh gegen 6.45 Uhr der Fahrer eines Lkws dagegen stieß. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens des Unfallverursachers wird es wohl nicht lange dauern, bis die Polizei den verantwortlichen Fahrer ermittelt hat.
  • BAMBERG. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Pödeldorfer Straße wurde am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin dabei beobachtet, wie sie beim Ausparken gegen einen weißen VW Polo stieß und Sachschaden von knapp 1000 Euro anrichtete. Anschließend fuhr die Frau einfach weiter. Da das Kennzeichen von Zeugen abgelesen wurde, konnte die Frau ermittelt werden.
  • BAMBERG. Am Kunigundendamm wurde zwischen vergangenem Montagmittag und Donnerstagfrüh der linke Außenspiegel eines gelben VW Polo abgefahren. Obwohl Sachschaden von etwa 100 Euro entstanden ist, entfernte sich der Unfallverursacher, weshalb die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise entgegen nimmt.

Betrunkene greifen Barkeeper an

BAMBERG. Freitagfrüh gegen 1.35 Uhr geriet ein Barkeeper in einer Kneipe in der Sandstraße mit zwei betrunkenen Gästen in Streit. Ein etwa 50-jähriger Mann, ca. 180 cm groß, warf zunächst ein Glas hinter die Theke bevor sein Begleiter, ebenfalls ca. 50 Jahre alt, ca. 190 cm groß den Geschädigten danach gegen die Wand drückte. Der Barkeeper konnte den Angriff abwehren, die beiden Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.