Zuviel Alkohol

BAMBERG. Sonntagfrüh gegen 6 Uhr wurde die Polizei zu einer Geburtstagsfeier in die Wunderburg gerufen. Grund dafür war ein Streit zwischen einem 37-jährigen Gast mit seiner 35-jährigen Freundin, bei dem der Mann aufgrund starker Alkoholisierung völlig die Fassung verlor und randalierte. Die Gastgeberin nahm ihm seinen Autoschlüssel ab, weil er nach dem Streit mit seinem Auto nach Hause fahren wollte, was ihn noch mehr aufbrachte. Auch von der eintreffenden Streife ließ sich der 37-Jährige nicht beruhigen, weshalb er letztendlich bis zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen wurde.

BAMBERG. Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr fiel einer Streife in der Memmelsdorfer Straße ein Fahrradfahrer auf, der teilweise Rad- und Gehweg und auch die Straße in Schlangenlinien befuhr. Bei einer Kontrolle nahmen die Beamten starken Alkoholgeruch wahr, einen Alkoholtest wollte sich der 43-Jährige aber nicht unterziehen. Zudem wurde er sehr aggressiv, weshalb sein Fahrrad vor Ort abgestellt und abgeschlossen und er mit zur Dienststelle genommen wurde. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab 2,32 Promille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.