Glastüre beschädigt

Einbrecher sucht Baustelle heim

BAMBERG. Auf verschiedene Elektro-Baumaschinen, ein schwarzes Samsung-Galaxy-Handy sowie auf einen Personalausweis hatte es zwischen Mittwochnachmittag, 16.30 Uhr, und Donnerstagfrüh, 8.30 Uhr, ein Einbrecher in einem Wohnanwesen am Unteren Kaulberg abgesehen. Der Täter gelangte über den Gartenbereich in das genannte Anwesen, wo er zwei Bauwandtüren abmontierte, um in den weiteren Innenbereich vorzudringen. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 50 Euro beziffert; der Entwendungsschaden beläuft sich auf knapp 1600 Euro.

Außenfassade mit Graffiti besprüht

BAMBERG. Zwischen vergangenem Freitag, 26.7.2019, 15 Uhr, und Sonntag, 20 Uhr, wurde die Fassade eines Wohnanwesens in der Siechenstraße mit Graffiti besprüht. Der oder die unbekannten Täter richteten Sachschaden von etwa 500 Euro an.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Glastüre beschädigt

BAMBERG. Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr wurde in einem Mehrfamilienhaus in der Moosstraße im Treppenhaus eine Glastüre beschädigt. Die Reparaturkosten belaufen sich hier auf etwa 1000 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Donnerstagnachmittag zwischen 17.15 Uhr und 17.40 Uhr wurde ein schwarzer Skoda Oktavia, der auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Gaustadter Hauptstraße abgestellt war, angefahren. Der unbekannte Täter richtete an der hinteren rechten Autotür Sachschaden von etwa 500 Euro an und machte sich anschließend aus dem Staub.
  • BAMBERG. Sachschaden von etwa 2000 Euro wurde an einem schwarzen BMW angerichtet, der am Montag zwischen 16 Uhr und 16.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes An der Breitenau angefahren wurde. Hier wurden die Türe sowie der rechte vordere Kotflügel in Mitleidenschaft gezogen. Der Unfallverursacher konnte unerkannt entkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.