Fahrradfahrerin angefahren

Frech“ an die Hauswand geschmiert

BAMBERG. In der Zeit von Mittwoch, 29.5.2019, 22 Uhr, bis Sonntag, 2.06.2019, 8 Uhr, haben Unbekannte an eine Hausmauer in der Spitalstraße mit blauer Graffitifarbe das Wort „Frech“ geschmiert. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Kratzer an der Tür

BAMBERG. Am Mittwoch zwischen 8 Uhr und 13 Uhr wurde an einem weißen Ford Fiesta, der am P+R Parkplatz Heinrichsdamm abgestellt war, die Fahrertür im Bereich des Türgriffs verkratzt. Hier entstand ein Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Die Polizei Bamberg sucht nach Personen, die zu den Tatzeitpunkten etwas beobachten konnten. Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Auto angefahren

BAMBERG. Am Montagabend zwischen 17:45 Uhr und 18:45 Uhr fuhr ein bislang Unbekannter auf dem Parkplatz des MTV in der Jahnstraße wohl gegen die linke Fahrzeugseite eines dort abgestellten Seat Alhambra. Die hintere Schiebetür wurde dadurch eingedellt. Kratzer befinden sowohl an der vorderen Tür sowie an der Schiebetür. Ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro zu kümmern, verließ der Unfallverursacher den Unfallort.

Die Bamberger Polizei sucht nach Personen, die zu den Tatzeitpunkten etwas beobachten konnten. Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Fahrradfahrerin angefahren

BAMBERG. Am Mittwochmittag bog ein 63-Jähriger BMW-Fahrer vom Margaretendamm in die Magazinstraße ab und übersah dabei eine entgegenkommende Fahrradfahrerin, die deshalb die linke Fahrzeugseite touchierte. Die 17-Jährige trug an Hand und Knie Prellungen davon. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 550 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.