Autofahrerin stand unter Drogeneinfluss

Polizei stellt gestohlenes Fahrrad sicher

BAMBERG. Während eines Polizeieinsatzes am Dienstagnachmittag in einem Wohnanwesen in der Baunacher Straße wurden die Beamten auf zwei hochwertige Fahrräder aufmerksam, die im Treppenhaus abgestellt waren. Bei der Überprüfung im Fahndungssystem der Polizei stellte sich dann heraus, dass ein Damenrad im November letzten Jahres aus einem Fahrradabstellraum am Margaretendamm gestohlen worden war. Das Diebesgut wurde von den Polizisten sichergestellt. Beim zweiten Fahrrad hier dauern die Ermittlungen an, ob auch hier ein Diebstahl vorliegt.

Zigarettenautomatenaufbruch

BAMBERG. An einem Wohnanwesen am Theodor-Heuss-Ring brachen Unbekannte zwischen 1. und 6. März einen dort aufgestellten Zigarettenautomaten auf. Durch die massive Vorgehensweise der Täter erbeuteten diese neben Bargeld auch noch die Zigaretten. Die Höhe des Entwendungsschadens ist der Polizei noch nicht bekannt. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf knapp 2000 Euro.

Polizei ermittelt Diebin

BAMBERG. Eine 15-jährige ehemalige Auszubildende einer Arztpraxis konnte jetzt von der Polizei ermittelt werden, die Anfang Februar dort einen dreistelligen Bargeldbetrag aus einer Geldkassette gestohlen hatte. Die junge Frau muss sich wegen Diebstahls verantworten.

Ladendiebe geschnappt

BAMBERG. Am Mittwoch kurz vor 19 Uhr wurde in einem Kaufhaus in der Bamberger Innenstadt ein Mann vom aufmerksamen Kaufhausdetektiv beim Diebstahl von Spielzeug beobachtet. Der Ladendieb und sein Begleiter konnten zunächst das Geschäft verlassen, bevor die Polizei eintraf. Vor dem Geschäft warteten noch zwei Frauen und ein Kleinkind auf die Ladendiebe. Während der Kontrolle durch die Polizei tauchte dann Diebesgut im Gesamtwert von knapp 500 Euro auf, was sichergestellt wurde. Die Ermittlungen nach den geschädigten Geschäften dauern an.

Auto zerkratzt

BAMBERG. In der Kantstraße wurde am Rosenmontag zwischen 18 und 19.30 Uhr die komplette Beifahrerseite eines dort geparkten silberfarbenen Opel Corsa zerkratzt. Der unbekannte Täter richtete an dem Wagen Sachschaden von etwa 1000 Euro an.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-201 entgegen.

Unbekannte beschädigen Zaunelement

BAMBERG. Zwischen Montagnacht und Dienstagfrüh überstiegen Unbekannte den Zaun zu einem Firmengelände am Laubanger. Der oder die Personen, die sich widerrechtlich auf dem Gelände aufhielten, beschädigten ein Zaunelement und richteten Sachschaden von knapp 200 Euro an.

Autofahrerin stand unter Drogeneinfluss

BAMBERG. Am Mittwochmittag informierte ein 42-jähriger Mann die Polizei darüber, dass er von seiner Lebensgefährtin bestohlen worden sei. Gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten stellte sich die Diebstahlsangelegenheit als Missverständnis zwischen dem Pärchen heraus, allerdings äußerte der Mann, dass die 29-jährige Frau vermutlich unter Drogeneinfluss ein Fahrzeug führen wurde. Der Verdacht bestätigte sich; die 29-Jährige konnte von der Polizei im Landkreis aufgegriffen werden. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief bei der Autofahrerin positiv, weshalb eine Blutentnahme unumgänglich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.