Fensterscheibe eingeschlagen

Geldbörsendiebstahl

BAMBERG. Aus einem Klassenzimmer einer Bildungseinrichtung in der Lichtenhaidestraße wurde das Portemonnaie einer 21-jährigen Schülerin aus Hirschaid entwendet. In der Geldbörse der Marke Hilfiger, die zum Tatzeitpunkt in einem Rucksack verstaut war, befanden sich neben einem zweitstelligen Bargeldbetrag auch Führerschein, Personalausweis sowie eine Scheckkarte der Geschädigten. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf circa 220 Euro.

Fensterscheibe eingeschlagen

BAMBERG. An einem Gebäude in der Magazinstraße, Ecke Gasfabrikstraße hat ein bislang unbekannter Täter zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr und Mittwochfrüh, 10 Uhr die Glasscheibe eines Fensters eingeschlagen. Der hierbei verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 400 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-209 entgegen.

Reifen zerstochen

BAMBERG. Im Zeitraum zwischen Samstag, 16.2., 22 Uhr und Montag, 18.2., 7.30 Uhr wurden beide Vorderreifen eines in der Gaustadter Hauptstraße geparkten blauen Opel Astra zerstochen. Der unbekannte Täter verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von etwa 120 Euro. Die Polizei Bamberg-Stadt sucht mögliche Zeugen der Tat, die sich unter der Rufnummer 0951/9129-210 mit den ermittelnden Beamten in Verbindung setzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.