Erhebliche Alkoholisierung

Verkehrskontrolle

BAMBERG. Am Sonntagnachmittag sollte eine 41-jährige Frau aus Bamberg durch eine Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Die Frau reagierte vorschriftsmäßig auf das Anhaltesignal der Beamten und wollte am rechten Fahrbahn anhalten. Hierbei touchierte die Frau mit ihrem rechten Außenspiegel ein geparktes Fahrzeug, an dem nach derzeitigem Stand glücklicherweise kein Schaden entstand. Die Frau konnte so nach erfolgter Kontrolle ihren Weg fortsetzen.

Erhebliche Alkoholisierung

BAMBERG. Ein 55-jähriger Mann aus Bamberg randalierte am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, in einer Gaststätte in der Dominikanerstraße. Bis zum Eintreffen der verständigten Polizeistreife musste der Mann vom Sicherheitsdienst festgehalten werden, weil dieser auch andere Gäste belästigt hatte. Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung des 55-Jährigen war kein Alkoholtest möglich. Da sich der Mann auch im Verlauf der polizeilichen Tatbestandsaufnahme weiterhin uneinsichtig und fortwährend aggressiv zeigte, erfolgte die Gewahrsamnahme sowie die anschließenden Unterbringung in einer Haftzelle der Polizei Bamberg-Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.