Pkw-Scheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet

Pkw-Scheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet

Bamberg. Bei einem in der Habergasse geparktem VW wurde am Donnerstag in der Zeit von 20 Uhr bis Mitternacht die hintere Scheibe eingeschlagen und eine auf dem Rücksitz abgelegte Handtasche entwendet. In der Handtasche befanden sich persönliche Papiere der Geschädigten sowie Bargeld.

Hinweise zu dem oder den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter Tel.0951/9129-210 entgegen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, keine Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug liegen zu lassen.

Dacia Sandero verkratzt

Bamberg. Bereits am Mittwoch in der Zeit von 9.30 – 15.30 Uhr wurde ein in der Sternwartstraße geparkter Dacia Sandero von einem Unbekannten auf der Beifahrerseite verkratzt. Der Schaden beträgt 1000 Euro.

An einem auf einem Parkplatz in der Robert-Bosch-Straße wurde in der Zeit von Mittwoch, 18.30 Uhr, bis Donnerstag, 15.30 Uhr, die linke Fahrzeugtür verkratzt. Die Schadenshöhe wird auf 1500 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter Tel.0951/9129-210 entgegen.

Stoßstange abgerissen

Bamberg. Im Zeitraum von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr, wurde ein in der Annastraße geparkter Audi A4 derart angefahren, dass die Frontstoßstange abgerissen wurde. Diese lag auf dem Gehweg neben dem Fahrzeug.

Verkehrszeichen umgefahren

BAMBERG. Am Donnerstag gegen 20.30 Uhr vernahm ein Zeuge einen Schlag und stellte fest, dass am P&R-Parkplatz Heinrichsdamm ein Verkehrszeichen umgefahren war. An der Unfallstelle wurde ein Teil einer Frontschürze eines Citroens aufgefunden. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter Tel. 0951/9129-210 entgegen.

Unfall in der Kreuzung

BAMBERG. Am Donnerstag kurz nach 18 Uhr wollte ein 54-Jähriger von der Memmelsdorfer Straße nach links in die Ludwigstraße abbiegen. Wegen eines geradeausfahrenden Radfahrers musste er anhalten, was eine hinter ihm fahrenden 41-Jährige zu spät bemerkte und in das Heck des Fahrzeuges fuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Kind verletzt – Unfallzeugen gesucht

BAMBERG. Bereits am 18.10.2018 ereignete um 15.50 Uhr in der Starkenfeldstraße ein Unfall, wobei ein 8-jähriges Mädchen verletzt wurde. Das Mädchen rannte über die Starkenfeldstraße, übersah ein herannahendes Auto und lief in dieses. Glücklicherweise wurde sie nur leicht verletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei nun Zeugen, die diesen gesehen haben und speziell auch ein weiteres Kind, welches mit dem Mädchen über die Straße gerannt sein soll. Hinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter Tel.0951/9129-210 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.