Kennzeichen abgerissen

Kennzeichen abgerissen

Bamberg. An Dreistigkeit nicht zu überbieten war das Verhalten eines 43-jährigen Bambergers am Sonntag in der Sandstraße. Während eines Einsatzes von mehreren Streifenwagen gegen 2.30 Uhr riss er von einem der Polizeiautos das hintere Kennzeichen ab. Der Bamberger wurde noch an Ort und Stelle festgenommen, er wird wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Drogen

Bamberg. Bei der Kontrolle eines Autos am Samstagabend, um 22.50 Uhr, wurde von der Polizei festgestellt, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Rauschgift stand. Der 24-jährige Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Bedrohung

Bamberg. Zu einem Vorfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen Mitternacht, in der Habergasse sucht die Polizei Zeugen. Ein 27-Jähriger wurde von drei Männern mit einem Messer bedroht. Bei den Tätern soll es sich um drei eventuell arabische Männer gehandelt haben. Der Hintergrund der Bedrohung konnte noch nicht geklärt werden, diesbezüglich dauern die polizeilichen Ermittlungen an.

Hausfriedensbruch

Bamberg. Wegen Hausfriedensbruch müssen sich sieben Männer verantworten. Sie wollten am Samstagabend eine Gaststätte in der Langen Straße nicht verlassen, obwohl sie mehrmals von der Wirtin dazu aufgefordert worden waren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.