Ladendiebstahl

Ladendiebstahl

BAMBERG. Eine 41-jährige Touristin wurde am Dienstagnachmittag in einem Bekleidungsgeschäft in der Bamberger Innenstadt dabei erwischt, wie sie von einem Rock das Preisetikett entfernte, diesen in ihre mitgeführte Handtasche steckte und damit den Laden verlassen wollte. Die Frau wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Sie musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung in Höhe von 80 Euro bezahlen.

Geldbeuteldiebstahl

BAMBERG. Auf dem Vorplatz eines Geschäfts in der Ludwigstraße hat am Spätnachmittag des Dienstags ein Tourist seine Tasche liegen lassen. Als er sein Missgeschick nach etwa 20 Minuten bemerkte und zurückgekehrte, lag die Tasche zwar noch dort, allerdings hatte in der Zwischenzeit ein Unbekannter den Geldbeutel mit Ausweispapieren gestohlen.

Bargeld aus Geldbörse gestohlen

BAMBERG. Vermutlich im Hafengebiet hat am Dienstagfrüh ein Tourist seine Geldbörse verloren. Noch am selben Tag wurde der Geldbeutel mit Ausweispapieren und Scheckkarten bei einem Baumarkt am Laubanger wieder aufgefunden, allerdings hatte ein Unbekannter zwischenzeitlich einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen.

PKW zerkratzt

Bamberg. In der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr, wurde in der Heinkelmannstraße / Guts-Muths-Straße, ein weißer Ford Kuga an der rechten, hinteren Türe sowie am rechten, hinteren Kotflügel zerkratzt. Diese Beschädigung wurde bei dem Ford Kuga Fahrer schon das zweite Mal getätigt. Ebenso wurden Kratzspuren am PKW eines Nachbarn entdeckt, die nahezu identisch aussehen. Es kann deshalb von ein und demselben unbekannten Täter ausgegangen werden. Diese Sachbeschädigung kommt insgesamt auf einen Schaden von 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951/9129-210 entgegen.

Einschläge auf Windschutzscheibe

Bamberg. Von Sonntag auf Montag, im Zeitraum von 18 Uhr bis 13 Uhr, wurde am Kunigundendamm bei einem grauen Mercedes zweimal mit einem unbekannten Gegenstand auf die Windschutzscheibe eingeschlagen. Der Sachschaden kommt auf eine Höhe von 1500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter der Tel. 0951-9129-210 entgegen.

Unfallflucht

Bamberg. Am Dienstag gegen 13.30 Uhr wurde in der Nürnberger Straße ein roter BMW von einem Unbekannten beim Rückwärtsfahren beschädigt. Am BMW entstand Sachschaden von knapp 2000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.