Fahrraddiebstahl

Handtaschendiebstahl

Bamberg. Samstagnacht, in der Zeit zwischen 3 Uhr bis 3.20 Uhr, wurde in einer Diskothek in der Oberen Sandstraße eine Handtasche mit einem Mobiltelefon der Marke Sony entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Fahrraddiebstahl

Bamberg. Als am Sonntag, gegen 23.35 Uhr, ein 20-jähriger Fahrradfahrer auf der Oberen Brücke einen entgegenkommenden Streifenwagen erblickte, stieg der Mann plötzlich von seinem Fahrrad, stellte dieses an einer Hausecke ab und lief davon. Im Verlauf der anschließenden Kontrolle verwickelte sich der Mann hinsichtlich der Herkunft sowie der Eigentumsverhältnisse des Fahrrads immer wieder in Widersprüche und konnte letztlich nicht angeben, woher das Fahrrad stammt. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein grünes Mountainbike der Marke Scott, Modell: Aspect. Die PI Bamberg-Stadt sucht nun den rechtmäßigen Eigentümer des vermutlich aus einem Diebstahl stammenden Zweirades und bittet um Kontaktaufnahme unter folgender Rufnummer: 0951/9129-210.

Außenspiegel beschädigt

Bamberg. Bereits am Sonntag, zwischen von 1 Uhr und 12 Uhr, wurde am Marienplatz der linke Außenspiegel eines Kleinkraftrades der Marke Simson beschädigt und Sachschaden in Höhe von knapp 20 Euro verursacht. Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter 0951/9129-210 entgegen.

Berauscht mit Fahrrad unterwegs

Bamberg. Am Montagfrüh, gegen 0.15 Uhr, wurde ein 25-jähriger Mann in der Schildstraße mit seinem Fahrrad angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich dann heraus, dass der Radfahrer unter Drogeneinfluss stand. Der Mann räumte schließlich ein, unter anderem Marihuana konsumiert zu haben. Im Klinikum Bamberg wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt mit dem Rad untersagt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.